http://www.treknews.de
:: NETZWERK

 :: TREKNews.de
 :: TREKGames.de
 :: Enterprise-Zone
 :: Fanfiction Central
 :: SciFi-Forum

:: SHOP-TIPPS

 :: DVDs, Spiele,
     Bücher, HiFi...

 :: Treknews T-Shirts

:: DOWNLOADS

 :: DVDs und Musik
 :: Fanfiction
 :: Filme
 :: HW & Accessoires
 :: PC- & Videospiele
 :: Serien
 :: Videospecials
 :: Veranstaltungen

:: REVIEWS

 :: Battlestar Galact.
 :: Stargate: Atlantis
 :: Classic Serie
 :: Next Generation
 :: Deep Space 9
 :: Voyager
 :: Enterprise
 :: Star Trek Spiele
 :: ST&Sci-Fi Filme
 :: Comics & Bücher

:: ARTIKEL

 :: Newsarchiv/Suche
 :: SCIFINEWS-TV
 :: Insider-Guide
 :: Technik-Guide
 :: Klingonischkurs
 :: 

Sonstiges & Kolumnen

 :: Fanfiction

:: INFOS

 :: Episodenguide
 :: Newsletter

:: INTERAKTIV

 :: Forum
 :: Feedbackformular

:: INTERN

 :: Impressum&Team

:: ARTIKEL

Star Trek 11 – Der Trailer: Szene für Szene
Was und Wer ist zu sehen. Wir sagen es Euch.
Samstag, 15.11.2008|Boris Walfort|Quelle: treknews.de

Wir haben uns für Euch die Mühe gemacht den brandneuen Trailer zum Star Trek-Kinofilm ein wenig aufzuschlüsseln. Szene für Szene schildern wir Euch, was und wer im Trailer zu sehen ist, für diejenigen, denen es deutlich zu schnell ging. Denn in diesen rund zweiminütigen Trailer geht es Dank des dynamischen Schnittes und vieler wechselnder Schauplätze so schnell zur Sache, dass man leicht den Überblick verlieren kann.

Nachfolgend also die prägnanten Bilder aus dem Trailer nebst Erläuterungen. Natürlich stützt sich einiges in diesen Erklärungen auf Vermutungen, die sich anhand der bisherigen Informationen über den Film ergeben.

Update: 19.11.2008 - Ergänzungen TrekMovie zur Trailerbeschreibung.
Update: 25.11.2008 - Neuer Trailer mit zusätzlicher Szene: Leonard Nimoy als Spock.

  • Eine Corvette fährt im hohen Tempo eine Landstraße entlang direkt auf einen Abhang zu.
  • In der ersten Einstellung ist das weiße Verdeck noch oben, nach dem Schnitt zur Tacho-Anzeige nicht mehr.
  • Das Kfz-Kennzeichen lautet: IOWA 1357 (?) - 12213 - 1253 - 3753 - 51255 (?) - ZLT. Auf dem hinteren Nummernschild ist ein Foto. Darauf ist ein Mann zu sehen (möglicherweise Onkel Frank?).
  • Der Wagen hat eine Gangschaltung und der junge Kirk (Jimmy Bennett) weiß diese durchaus zu benutzen.
  • Im letzten Moment rettet sich der Junge mit einem Sprung aus dem Auto und kann sich gerade noch so festhalten.
  • Schnell schafft es der junge Kirk sich aus dieser gefährlichen Situation zu befreien.
  • Das Hover-Motorrad erinnert stark an den Sylvester Stallone-Film Judge Dredd.
  • Der Polizist (Police 924) trägt einen Schutzhelm mit separatem Gesichtsschutz, in dem vermutlich eine Kamera integriert ist.
  • „James Tiberius Kirk“.
  • Kirk (Chris Pine) fährt im Gegensatz zu dem Polizisten ein scheinbar normales Motorrad mit Bodenhaftung.
  • Am Horizont sind (wie auch schon in der ersten Szene) Wolkenkratzer zu erkennen.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Es ist ein normales Motorrad bis auf die Räder - die Speichen fehlen und das Motorrad schwebt quasi in den Rädern (hoffe ihr versteht wie ich das mein) - die Gabeln des Motorrads sind nirgends in der Radmitte befestigt sozusagen - ist einfach ein leeres Rad. (Also kein klassisches Bike sondern in der Tat ein futuristisches.)
  • Wir sehen anscheinend die Schiffswerft aus dem Teaser-Trailer.
  • Die Enterprise wird, wie bereits zu vermuten war, komplett auf der Erde gebaut.
  • Auf dem Gelände der Werft hängt, deutlich zu sehen, eine Flagge der Vereinigten Föderation der Planeten.
  • Diese Szene schließt unmittelbar an die Kneipenszene an. Kirk ist deutlich von der Schlägerei gezeichnet.
  • Gebäude auf Vulkan. Zwei (vulkanische) Shuttles sind zu sehen.
  • Der junge Spock (Jacob Kogan) mit perfekter vulkanischer Mimik.
  • Im Hintergrund kommen drei Gestalten auf ihn zu. Möglicherweise handelt es sich um die drei vulkanischen „Raufbolde“, die ihm auch in der TAS-Folge „Das Zeitportal“ das Leben schwer machten.
  • Amanda (Winona Ryder) und Sarek (Ben Cross) auf Vulkan. Sie hält Spock im Arm.
  • Blick auf die berühmten und geschichtsträchtigen Vasquez-Felsen.
  • Der vulkanische Ratssaal, wie aus den ersten Spionagefotos bekannt.
  • Spock (Zachary Quinto) steht vor dem Konzil.
  • Ergänzung TrekMovie: Sarek ist als Ratsmitglied (zweiter von links) zu sehen. Die Szene spielt vor Spocks Eintritt in die Sternenflotte.
  • Spock auf Vulkan. Der Planet scheint dem Untergang geweiht.
  • Wir sehen hier den neuen Beam-Effekt. Dieser mutet wie ein Wirbelwind aus leuchtenden Spinnenweben an.
  • Was genau Spock da in den Händen hält, ist nicht klar zu erkennen.
  • Ergänzung TrekMovie: Während Nero den Planeten angreift, will Spock seine Eltern retten.
  • Hier geht es um die Zuteilung der Kadetten auf die Schiffe.
  • In diesem riesigen Hangar sind mehrere große Truppentransporter zu sehen. Ergänzung TrekMovie: Der Hangar gehört zur Sternenflottenakademie.
  • Auf dem vorderen Transporter steht NCC 1701.
  • Die Kadetten (darunter auch einige nicht-menschliche) werden offenbar instruiert und eingeteilt. Ergänzung TrekMovie: Die Person (graue Uniform nebst Hut, transparentes Klemmbrett), die diese Zuteilung vornimmt, wird vermutlich von Paul McGillion gespielt.
  • Der Gabelstapler in dieser Szene ist ein Airtrax Sidewinder (siehe Product-Placement).
  • Spock, Kirk, Chekov (Anton Yelchin) und Sulu (John Cho) auf der Brücke der Enterprise. Ergänzung TrekMovie: Kirk ist zu diesem Zeitpunkt eigentlich immer noch Kadett und trägt deswegen ein schwarzes Hemd.
  • Eindeutig zu sehen: Es gibt ein zweites Stehpult auf der Brücke.
  • Die Enterprise bereitet sich auf den Warpsprung vor. Sieht schon eher nach der alten 1701 aus.
  • Im Hintergrund ist eine Raumstation und ein Planet zu sehen. Ergänzung TrekMovie: Bei dem Planeten handelt es sich um die Erde.
  • Der neue Warpeffekt. Deutlich komplexer.
  • Kampfszene mit der USS Kelvin, einigen Shuttles und Neros Schiff.
  • Die Kelvin ist bereits deutlich angeschlagen.
  • Chekov an der Navigationskonsole. Auf Sulus Platz sitzt ein weiblicher Offizier. Ergänzung TrekMovie: Dies könnte möglicherweise Sufe Bradshaw als "Jessica" sein.
  • Der Turbolift ist äußerst untypisch für die TOS-Brücke positioniert. Aufgrund der Symmetrie der Brücke ist davon auszugehen, dass es wohl auf der gegenüberliegenden Seite einen zweiten Ausgang geben müsste.
  • Zudem gibt es weitere freistehende Konsolen.
  • Die beiden joystickartigen Geräte in der Mitte der Steuer/Navigationskonsole sind Symbol M2000 General Purpose Bar Code Scanner der Firma Motorola. (Danke an unseren User NCC-73515 für diesen Hinweis!)
  • Weitere Kampfszene mit der USS Kelvin und Neros Schiff.
  • Spock evakuiert seine Mutter Amanda (Winona Ryder) und weitere Personen von Vulkan.
  • Er hält einen Kommunikator in der Hand. Ergänzung TrekMovie: An seinem Gürtel sind zudem ein Phaser und ein Tricorder befestigt.
  • Ein deutlich mitgenommener Kirk im „intensiven“ Gespräch mit Spock auf der Brücke der Enterprise.
  • Der diabolische Nero (Eric Bana) mit seinem Dreizack... Ergänzung TrekMovie: ... auf der Brücke seines Schiffes. Aus dem Promofoto bekannt.
  • Wutverzerrt greift Spock Kirk auf der Brücke an.
  • Zwei Sicherheitskräfte (?) im Hintergrund können nur verdutzt zuschauen.
  • Szene einer Explosion im Inneren eines Schiffes (möglicherweise ein Labor?). Jemand in einem weißen Kittel wird von der Explosion erfasst und durch die Luft geschleudert.
  • Ergänzung TrekMovie: Vermutlich die Krankenstation der USS Enterprise. Möglicherweise wurde der Chefarzt des Schiffes bei der Explosion getötet.
  • Orbitalsprung von Kirk, Sulu und Olsen (Greg Ellis, im schicksalhaften „Rot“).
  • Kirk und Sulus Fallschirme öffnen sich. Olsen hat scheinbar weniger Glück…
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Sie springen an der orbitalen Bohrplattform die kettenähnlich vom Orbit nach unten auf den Planeten hängt vorbei - an ihr entlang läuft dieser Energiestrahl, der in einem der späteren Bilder zu sehen ist.
  • Die Enterprise unter dem Kommando von Pike kommt aus dem Warp heraus und springt direkt in ein Trümmerfeld.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Das ist im Orbit von Vulkan und direkt nach der Szene in welcher Kirk mit Mickey Mouse-Händen versucht hat erst Uhura (da laufen sie durch den Gang der Enterprise mit Pille) und dann Pike zu überzeugen. Die Enterprise ist im Warpflug und geht direkt vor Vulkan aus dem Warp - und da ist das Trümmerfeld und eine brennende Untertassensektion kollidiert fast mit der Enterprise.
  • Ergänzung TrekMovie: Das Trümmerfeld ist das Überbleibsel mehrerer Sternenflottenschiffe, die von Nero angegriffen wurden.
  • An der Steuer- und Navigationskonsole sitzen anscheinend Sulu und Chekov.
  • Kirk, Uhura und Dr. McCoy rennen an Bord der Enterprise einen sehr hellen, weißen Korridor mit spiegelndem schwarzen Boden entlang.
  • Alle drei sind in höchster Eile und lassen einen weiblichen Offizier (in blauer Uniform) verdutzt stehen.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Sie rennen (siehe oben) auf die Brücke um Pike davon zu überzeugen, dass vor Vulkan eine Falle wartet.
  • Captain Pike (Bruce Greenwood) auf der Brücke, hinter ihm steht Kirk.
  • Ergänzung TrekMovie: Pike befiehlt das Feuer auf das romulanische Schiff zu eröffnen.
  • Kirk kämpft mit einem Romulaner. Er trägt seine Orbitalsprunguniform.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Diese Szene hier spielt auf einer der Zwischenebenen der Bohrplattform.
  • Kirk, offenbar mit nacktem Oberkörper, scheint sich unter einem Bett zu verstecken.
  • Ergänzung TrekMovie: Kirk versteckt sich unter Uhuras Bett.
  • Uhura (Zoë Saldaña) zieht ihr Oberteil aus.
  • Die große Trennwand erinnert entfernt an die Trennwände der TOS-Kabinen.
  • Ein grinsender Scotty (Simon Pegg) auf der Brücke der Enterprise.
  • Ergänzung TrekMovie: Diese Szene spielt kurz nachdem Scotty den Eisplaneten verlassen hat, auf den er "verbannt" wurde.
  • Der "nasse" Scotty erinnert an ein kurzes Interview vom März diesen Jahres mit Simon Pegg: „Er hält Quinto für den größten Witzbold am Set und sagt, dass Scotty im neuem Film nicht nackt sein wird, allerdings wird er ein wenig nass werden...
  • Sulu kämpft mit einem Romulaner. Dies deckt sich mit bekannten Spionagefotos vom Set.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Das spielt, wie schon die Szene weiter oben, auf einer dieser Ebenen der Orbitalplattform, wo Kirk eine Sprengladung platzieren will, um den Bohrer zu zerstören.
  • Die Enterprise springt in den Warp (?). Auch in dieser Einstellung erinnert das Schiff sehr ans Original.
  • Kirk hält sich verzweifelt am Rand der Plattform fest. Über ihm steht ein Romulaner.
  • Unter Kirk macht sich das gesamte Ausmaß der Zerstörung Vulkans durch die Romulaner breit.
  • Die Szene erinnert entfernt an Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock, jedoch mit umgekehrten Vorzeichen, da damals der Bösewicht am Abgrund hing.
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Da hängt Kirk an eben dieser orbitalen Plattform, auf der er vorher kämpft und wo er die Sprengladung platzieren will. Sulu ersticht dann den Romulaner mit seinem Schwert und rettet Kirk.
  • Sulu in Orbitalsprunguniform. Das Delta auf der Brust ist deutlich sichtbar.
  • Zwei Klingonen führen den Gefangenen Nero in einen Korridor.
  • Ergänzung TrekMovie: Das Gefängnis befindet sich auf Rura Penthe.
  • Beide Klingonen tragen Masken! Diese Masken sollen wohl die Stirnwülste nachbilden. Nun kann man natürlich darüber spekulieren, ob die Klingonen auch unter den Masken Stirnwülste haben, oder diese Masken etwas kompensieren sollen, was sie laut Canon zu Zeiten TOS verloren haben...
  • Nero greift unmittelbar darauf an und versucht sich freizukämpfen.
  • Dies könnte eine Szene zu Beginn des Films sein.
  • Nicht näher zu definierende Explosionssequenz.
  • Ergänzung TrekMovie: Möglicherweise Neros Schiff von der Brücke der USS Kelvin aus gesehen.
  • Pille im Gespräch mit Kirk. Beide sitzen vermutlich in einem Shuttle. Man beachte auch die Sicherheitsgurte.
  • McCoy trägt Zivilkleidung. Möglich, dass diese Szene vor der aus dem Promofoto bekannten Szene spielt, in der sowohl McCoy als auch Kirk in Kadettenuniform zu sehen sind.
  • McCoy sieht ziemlich mitgenommen aus (Dreitagebart) und ist offenbar alles andere als zufrieden mit der Situation.
  • Auf dem Eisplaneten wird Kirk von einem roten Monster angegriffen.
  • Ergänzung TrekMovie: Dies geschieht bevor Kirk auf Scotty trifft.
  • Kirk trägt die goldene Uniform.
  • Uhura sitzt im Hintergrund an ihrer Station. Auch Dr. McCoy (blaue Uniform) ist kurz zu sehen.
  • Erneute Kampfszene mit der USS Kelvin. In deren Verlauf sie mit Neros Schiff kollidiert.
  • Spock würgt Kirk auf der Brücke der Enterprise. Aus dem Promofoto bekannt.
  • Im Hintergrund stehen Sulu und ein Zivilist (Vulkanier?).
  • Ergänzung TrekMovie: Kirk gelingt es Spock aus der Fassung zu bringen. Der alte Spock hatte ihm dies zuvor aufgetragen, damit Kirk das Kommando der Enterprise übernehmen kann.
  • Diese Szene ist seitenverkehrt - siehe Spocks Abzeichen.
  • Uhura hinter der transparenten Wand auf der Brücke der Enterprise. Sie trägt im linken Ohr den berühmten Kommunikationsempfänger.
  • Deutlich zu lesen: „Engineering 01“ und „Defense Shield“.
  • Außenszene: Neros Schiff...
  • Ergänzung TrekMovie: ... reist durch die Zeit.
  • Kirk geht mit einer orionischen Schönheit auf Tuchfühlung...
  • Ergänzung TrekMovie: Kirk und eine orionische Kadettin (Rachel Nichols).
  • Zwar scheint es zu der vorherigen Szene mit Uhura zu passen, aber die Dame in dieser Szene ist definitiv nicht Uhura.
  • Eine große Statue fällt in einem Höhlenkomplex auf Vulkan um. Man sieht Leute davonrennen.
  • Noch mal Spocks Zeitschiff.
  • Ergänzung TrekMovie: Möglicherweise ist der ältere Spock im Fenster des Schiffes zu sehen.
  • Winona Kirk (Jennifer Morrison) bei der Geburt James Kirks.
  • Ergänzung TrekMovie: Im Hintergund ist Kevin Yu als medizinischer Techniker der Sternenflotte zu sehen.
  • Kirk richtet eine Waffe (Disruptor?) auf jemanden und feuert.
  • Ergänzung TrekMovie: Kirk ist auf der Brücke des romulanischen Schiffes.
  • Neros Schiff... Ergänzung TrekMovie: ...feuert Raketen ab.
  • Die USS Kelvin unter starkem Beschuss. Erinnert an das Promofoto.
  • Nero: „The Wait Is Over!“…
  • NEU: Spock (Leonard Nimoy) verabschiedet sich mit dem vulkanischen Gruß: "Live long and Prosper".
  • Ergänzung Daniel Räbiger: Die Szene spielt auf dem Eisplaneten, auf welchem Kirk und Scotty gestrandet sind. Dort trifft Kirk auf Leonard Nimoys alten Spock, der Kirk und Scotty hilft wieder auf die Enterprise zu kommen. Hierfür überlässt er Scotty eine Formel zum Beamen bei Überlichtgeschwindigkeit aus der Zukunft.


Der Trailer in HD-Qualität für Euch: Viel Spaß beim Anschauen!


Star Trek 11 Trailer 1b (mit Spock)

Quicktime .mov Format (benötigt Apple Quicktime)

Star Trek 11 Trailer #1b (mit Spock)
Quicktime HDTV 1080p

Dateityp: mov
Größe: 174.96 MB

Star Trek 11 Trailer #1b (mit Spock)
Quicktime HDTV 720p

Dateityp: mov
Größe: 110.05 MB

Star Trek 11 Trailer #1b (mit Spock)
Quicktime HDTV 480p

Dateityp: mov
Größe: 52.58 MB


Star Trek 11 Trailer 1 Deutsch (neu)

Windows Media .wmv Format (benötigt Windows Media Player)

Star Trek 11 Trailer #1 Deutsch
WMV HDTV 1080p

Dateityp: wmv
Größe: 122.09 MB

Star Trek 11 Trailer #1 Deutsch
WMV HDTV 720p

Dateityp: wmv
Größe: 77.25 MB

Star Trek 11 Trailer #1 Deutsch
WMV HDTV 480p

Dateityp: wmv
Größe: 39.80 MB

Star Trek 11 Trailer 1 Englisch

Quicktime .mov Format (benötigt Apple Quicktime)

Star Trek 11 Trailer #1
Quicktime HDTV 1080p

Dateityp: mov
Größe: 159.02 MB

Star Trek 11 Trailer #1
Quicktime HDTV 720p

Dateityp: mov
Größe: 87.11 MB

Star Trek 11 Trailer #1
Quicktime HDTV 480p

Dateityp: mov
Größe: 39.22 MB
Windows Media .wmv Format (benötigt Windows Media Player)

Star Trek 11 Trailer #1
WMV HDTV 1080p

Dateityp: wmv
Größe: 128.98 MB

Star Trek 11 Trailer #1
WMV HDTV 720p

Dateityp: wmv
Größe: 80.83 MB

Star Trek 11 Trailer #1
WMV 480p

Dateityp: wmv
Größe: 41.63 MB
XviD/DivX6 .avi Format (benötigt DivX6 / Xvid)

Star Trek 11 Trailer #1
XviD/DivX HDTV 1080p

Dateityp: avi
Größe: 140.31 MB

Star Trek 11 Trailer #1
XviD/DivX HDTV 720p

Dateityp: avi
Größe: 71.57 MB

Star Trek 11 Trailer #1
XviD/DivX 480p

Dateityp: avi
Größe: 37.43 MB
IPod, Sony PSP und mobile Formate

Star Trek 11 Trailer #1
für Ipod und neuere Handys

Dateityp: mp4
Größe: 20.60 MB

Star Trek 11 Trailer #1
Für PSP und neuere Handys

Dateityp: mp4
Größe: 12.24 MB

Star Trek 11 Trailer #1
3gp Format für Handy

Dateityp: 3gp
Größe: 5.69 MB

Star Trek 11 TV Spot #1

Windows Media .wmv Format (benötigt Windows Media Player)
 
Star Trek 11 TV Spot #1
WMV HDTV 720p

Dateityp: wmv
Größe: 38.76 MB
 

Deine News auf Treknews.de? Schau doch einfach hier im Forum vorbei!
Wir freuen uns auf deinen Beitrag!

:: ARTIKEL KOMMENTIEREN
:: THEMENBILD

 
:: WERBUNG
 
:: WEITERE INFOS

Weitere News über 'Star Trek 11' suchen
 
 

(C) Scifinews/TREKNews/STSF 1998-2011
Ein RÄBIGER WEBSERVICES & CONSULTING Projekt, Inhaber: Daniel Räbiger
Geschützte Begriffe, Medien und �hnliches sind Eigentum und (c) des Filmverleihers und Studios bzw. Urhebers und werden ausschlieïßlich für redaktionelle Berichterstattung verwendet.

Expedia.de – Reisen. Wie, wann, wohin du willst.